Einführung

Das Modul “Buchfahrplan” dient zur Anzeige des elektronischen Buchfahrplans. Weitere Informationen zur Bedienung der Buchfahrplan-Displays erhalten sie in der DB Konzernrichtlinie 497. Nach neuerer europäischer genormter Nomenklatur (UIC 612) wird dieses Display nun als Electronic Timetable Display (ETD) bezeichnet.

Funktionen

ZusiDisplay stellt den elektronischen Buchfahrplan im Sinne der DB KoRil 497 dar. Das Modul bietet folgenden Funktionsumfang:

Als Datengrundlage können entweder das textbasierte Zusi2-Format oder das XML-basierte Zusi3-Format genutzt werden. Die Übermittlung von Datum/Uhrzeit und zurückgelegter Wegstrecke erfolgt mit Hile der Zusi-TCP-Schnittstelle.

Screenshots

Elektronischer Buchfahrplan

Elektronischer Buchfahrplan mit vorbildgetreuem Zusi3-Fahrplan

Elektronischer Buchfahrplan (Gegengleis)

Buchfahrplandarstellung bei Fahrt im Gegengleis

Elektronischer Buchfahrplan (Nächste Halte)

Darstellung der nächsten Halte eines Fahrplans

Elektronischer Buchfahrplan (La-Darstellung)

Darstellung von integrierten La-Daten in einem Fahrplan